4.1 ENTSPANNUNG

ist die Voraussetzung zur psychischen Gesundheit zu finden
„Im Maße liegt die Ordnung, jedes Zuviel und jedes Zuwenig setzt an Stelle der Gesundheit Krankheit.“ (Sebastian Kneipp) Das fünfte Element der Kneipp’schen Lehre beinhaltet als Voraussetzung für psychische Gesundheit die Fähigkeit, sich selbst in der eigenen biologischen und seelisch-spirituellen Wesenheit zu sehen und zu akzeptieren und sich inmitten der Beziehungen zu den Mitmenschen und zur belebten und unbelebten Natur in Ausgewogenheit weiter zu entwickeln. Wenn Körper, Geist und Gedanken durch Entspannung zur Ruhe kommen, ist der Weg zur eigenen Ordnung leicht zu erreichen.

Nr. 4.1.1
AUTOGENES TRAINING

Inhalt
Durch körperliche Entspannung hin zur Gelassenheit und seelischen Entspannung: Autogenes Training ist ein in den zwanziger Jahren von dem Berliner Nervenarzt Schultz entwickeltes westliches Entspannungsverfahren, welches im Laufe der Jahre immer bekannter geworden ist. Mittels der sieben Grundstufenübungen kann der Mensch lernen, den gesamten Körper und Geist zu entspannen, sowie nervösen Störungen vorzubeugen oder entgegen zu wirken. Durch die durchblutungsfördernde und entkrampfende Wirkung hilft Autogenes Training bei allen Krankheiten, bei denen Beschwerden ohne organische Schäden bestehen. Das Autogene Training ist so konzipiert, dass jeder Mensch, wenn er es einmal grundlegend erlernt hat, es jederzeit und an jedem Ort einsetzen kann.
Leitung
Aniko Blum – in Kooperation mit der Alten Apotheke
Ort
Selbsthilfegruppen-Center der Alten Apotheke, Markt 11 A, 27711 OHZ


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen

Nr. 4.1.2
JIN SHIN JYUTSU - EINFÜHRUNG

Inhalt
Jin Shin Jyutsu (Japanisches Heilströmen) ist eine uralte Kunst zur Gesundheitsförderung. Die sanften Übungen stärken die Abwehrkräfte, aktivieren die Selbstheilungskräfte und verhelfen so zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Es kann bei der Linderung und Beseitigung von chronischen oder akuten Gesundheitsstörungen von Kopf bis Fuß helfen, auch zur Vorbeugung. Die regelmäßige Anwendung vermindert Stress und führt zu tiefer Entspannung und Harmonie von Körper, Geist und Seele. Die Anwendungen werden durch ganz sanftes Halten bestimmter Körperstellen mit einer oder beiden Händen ausgeführt.
Leitung
Margitta Staib
Ort
Kneipp-Bewegungsraum, Lange Straße 17, 27711 OHZ


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen

Nr. 4.1.3
ZILGREI - EINFÜHRUNG

Inhalt
Zilgrei ist eine einfache, sehr wirkungsvolle Selbsthilfe- Methode z. B. bei Rückenschmerzen, Nackenproblemen oder anderen Muskel- und Gelenkbeschwerden von Kopf bis Fuß. In dieser Einführung lernen Sie die Grundprinzipien von Z ilgrei kennen: Die typische Kombination der Zilgrei- Atmung mit sanften Bewegungen oder Haltungen. Täglich 10 Minuten Zilgrei-Übungen aktivieren Ihre Selbstheilungskräfte und wirken schmerzlindernd und entspannend auf den ganzen Körper. Zilgrei hat sich auch zur Vorbeugung vielfach bewährt.
Leitung
Margitta Staib
Ort
Kneipp-Bewegungsraum, Lange Straße 17, 27711 OHZ
Termin 4.1.3. A.
29.10.18 (1 Nachmittag, 1 Stunde)
Montag 16.15 Uhr
Kosten
Mitglieder 10,00 € - Nichtmitglieder 15,00 €


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen

Nr. 4.1.4
KURZENTSPANNUNG*

Inhalt
* siehe auch unter 6.2. I Funktionstraining
Leitung
Margitta Staib
Ort
Kneipp-Bewegungsraum, Lange Straße 17, 27711 OHZ
Termin 4.1.4. C.
03.07. – 18.12.18 (je 15 Minuten)
Dienstag 17,30 Uhr
Kosten
Mitglieder 32,00 € - Nichtmitglieder 48,00 €


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen