4.9 KNEIPP-ANWENDUNGEN

Grundlagen-Wissen zum richtigen „Kneippen"
Es gibt sehr viele Kneipp-Anwendungen, die zum Teil kalt, häufig im Wechsel oder warm praktiziert werden, dazu zählen Güsse, Bäder, Waschungen, Wickel und Auflagen, ferner Wassertreten und Taulaufen. Die Wirkung dieser Anwendungen ist so einfach wie genial: die Nerven nehmen die Reize auf, die mit dem Wasser an die Haut herangebracht werden und veranlassen den Körper zu einer positiven Reaktion. Kneipp erkannte, dass allein im Zusammenspiel von Wasser und Heilkräutern, gesunder Ernährung und Bewegung und vor allem im Wiedererlangen einer inneren Balance die Voraussetzung gesund zu werden geschaffen werden kann. Kneippen, aber wie geht es richtig? Hier gibt es die Möglichkeit es zu lernen.

Nr. 4.9.1
GESUND DURCH DEN WINTER MIT KNEIPP

Inhalt
Unser Immunsystem stärken, wie geht das? Die fünf „Kneipp Prinzipien“ versetzen Sie in die Lage, die kalte Jahreszeit genießen zu können. Und sollte Sie trotzdem einmal eine Erkältung erwischen, haben Sie einfache Strategien an der Hand, um diesem Infekt schnell begegnen zu können.
Leitung
Sigrid Weidenbach – Heilpraktikerin
Ort
Praxis Weidenbach, Klein Westerbeck 6, 27711 OHZ
Termin 4.9.1. A.
29.10.20 (1 Abend, 90 Minuten
Donnerstag 19.00 – 20.30 Uhr
Kosten
Mitglieder 11,00 € I Nichtmitglieder 15,00 €


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen

Nr. 4.9.2
ALT WERDEN, OHNE ZU ALTERN Älter werden, gesund bleiben

Inhalt
Älter werden und trotzdem gesund und leistungsfähig bleiben – das ist möglich. Was genau passiert in unserem Körper beim Alterungsprozess und mit welchen Maßnahmen können wir dem Altern entgegenwirken, Alterskrankheiten verhindern und möglichst lange fit und gesund bleiben? Es gibt viele praktische Tipps aus der Altersforschung und dem alten Wissen, wie man lebenswichtige Körperfunktionen durch richtige Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel und Übungen unterstützen kann.
Leitung
Sigrid Weidenbach – Heilpraktikerin
Ort
Praxis Weidenbach, Klein Westerbeck 6, 27711 OHZ
Termin 4.9.2. A.
16.04.20 (1 Nachmittag, 120 Minuten)
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr
Kosten
Mitglieder 15,00 € I Nichtmitglieder 20,00 €


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen

Nr. 4.9.3
SEHTRAINING ganzheitliches Sehtraining – für ein gesundes und lebendiges Sehen

Inhalt
Wie viel Beachtung schenken Sie täglich Ihrem wichtigsten Sinn, dem Sehen? Die Augen müssen in unserem technisierten Alltag unendlich viel leisten und sind dadurch oft stark beansprucht. Nur einige Folgen sind trockene, müde, brennende Augen, aber auch Kopfschmerzen, Verspannungen und ein Verschwimmen des Blickes. In diesem Seminar
erfahren Sie Grundlegendes über das Sehen und lernen bewährte Methoden des ganzheitlichen Sehtrainings kennen.
Mit praktischen, alltagstauglichen Übungen können Sie Ihre
Augen und Ihren Körper aktivieren und entspannen. Dadurch
helfen Sie Ihren Augen mit den gestiegenen Anforderungen
unserer Zeit besser zurechtzukommen und den
„Seh-Stress“ zu minimieren.
Leitung
Angela Bürger
Ort
Kneipp-Bewegungsraum, Bördestraße 47, 27711 OHZ
Termin 4.9.3. A.
12.09.20 (1 Nachmittag, 180 Minuten)
Samstag 14.00 – 17.00 Uhr
Kosten
Mitglieder 21,00 € I Nichtmitglieder 29,00 €


Bitte beachten Sie auch unserere Teilnahmebedingungen